Das Grauen aus der Tiefe 1980

Mutierte Monster aus dem Meer mischen die Idylle in einer Hafenstadt auf. Spaziergänger verschwinden, Frauen werden vergewaltigt. Jim und die Forscherin Dr. Susan Drake ziehen gegen die Monster zu Felde...

Ghostquake - Das Grauen aus der Tiefe 2012

Ein Erdbeben überrascht die Schüler und Mitarbeiter der Helville Highschool eine Woche vor den Ferien. Nun stecken sie in der Schule fest. Als aber seitens der Schulleitung erklärt wird, dass das Beben die Folge eines Gaslecks im Keller war, kann zumindest die Homecoming-Party wie geplant stattfinden. Was jedoch niemand weiß: Das Erdbeben hat alte Geister freigesetzt, die in den Wänden des Schulgebäudes gefangen waren. Nach einem kurzen Nachbeben sind dann acht Schüler wirklich in der Schule gefangen und müssen schnell erkennen, dass ihre Lehrer nicht mehr dieselben sind. Es geschehen paranormale Dinge und sie müssen als Team zusammen arbeiten, um das Grauen zu beenden.

Das Grauen aus der Tiefe 1955

Bei Atombomentests im Meer wurde eine Riesenkrake in einem Tiefseegraben radioaktiv verstrahlt und sucht sich nun an der Meeresoberfläche ihre Beute. Hierbei greift es das Atom-U-Boot von Commander Pete Mathews an, doch das U-Boot kann entkommen. Die beiden Wissenschaftler Prof. Lesley Joyce und Dr. John Carter identifizieren das Tier als gigantische Riesenkrake, doch die Navy steht der Theorie skeptisch gegenüber. Erst als sich weitere Angriffe ereignen wird zur Jagd geblasen. In San Francisco wird das Tier gestellt, nachdem es die Golden Gate Brücke zerstört und an Land für Verwüstungen gesorgt hat. Mit einem Spezialtorpedo soll das Seemonster zur strecke gebracht werden.

Surface - Unheimliche Tiefe 2005

Die scheinbar unzusammenhängenden Leben der jungen Meeresbiologin Dr. Laura Daughtery, des Geschäftsmanns Rich Connelly und des Schülers Miles Barnett werden durch ein großes Ereignis zusammengebracht. Doch bis die drei sich beggnen werden, ist es noch ein weiter Weg. Bei einer Tauchfahrt in den Nordpazifik wird das kleine 1-Mann-U-Boot von Daughtery von einer großen, mysteriösen Unterwasserkreatur gestreift - doch keiner will ihr glauben. Connellys Bruder wird bei einem gemeinsamen Tauchgang von einer unbekannten Kreatur in die Tiefe gerissen. Und der Außenseiter Miles findet eine kleine, merkwürdige und scheinbar amphibische Kreatur, die er adoptiert, aber vor seinen Eltern verbirgt. Alle drei haben keine Ahnung, dass sie in einen gewaltigen, die Welt verändernden Vorgang verstrickt sind, bis sie es mit dem Militär und einer geheimnisvollen Geheimgesellschaft zu tun bekommen.

Die Nektons - Abenteurer der Tiefe 2016

Anteus Nekton (genannt Ant) ist zwölf Jahre alt und gehört einer Familie von Meeresbiologen an, die sich die Erforschung der Ozeane zur Aufgabe gemacht hat. Gemeinsam mit seiner Schwester Fontaine und seinen Eltern bewohnt Ant das hochmoderne U-Boot Arronax, das ihnen gleichzeitig als mobile Operationsbasis dient. Von dort aus widmen sie sich der Wissenschaft und untersuchen unbekannte Tierarten und mysteriöse Geheimnisse der Tiefsee. Falls sie einmal neues Equipment für ihre Missionen benötigen, können die Nektons glücklicherweise auf einen schwimmenden Marktplatz zurückgreifen, auf dem sie sich mit allen notwendigen Gütern versorgen können. Und das ist auch bitter nötig, denn während ihrer Abenteuer kommen ihnen immer wieder hinterhältige Unterwasserpiraten in die Quere. (Text: Super RTL)

Creature - Der Tod aus der Tiefe 1998

Wissenschaftler der Navy erschaffen in einem geheimen Labor auf der abgelegenen Insel Shark Tooth Island eine Kreuzung aus weißem Hai, Delphin und Mensch, intelligent, amphibisch und tödlich. Leider gelangt dieses Wesen ins offene Meer. Das Projekt wird eingestellt und verschwiegen. 25 Jahre später arbeitet der Wissenschaftler Chase an eben dieser Stelle. Zwei Menschen sterben, alle vermuten einen großen weißen Hai. Niemand will Chase, der die Bestie gesehen hat, glauben, dass ein unbekanntes Tier für die Angriffe verantwortlich ist. Chase informiert die Navy, die sofort einen Einsatztrupp zum Eliminieren der Bestie sendet. Als das Einsatzkommando der Navy gefressen wurde kann nur noch Chase helfen.

Beast - Schrecken aus der Tiefe 1996

Vor der Küste von Grave Point Island treibt ein unbemanntes Boot. Aus den Planken ragt eine riesige Kralle. Ein grauenvoller Anblick ­ und der Auftakt zu einer Unfallserie: Taucher verschwinden, Wale werden angeknabbert, Unterseekabel gekappt. Verursacher ist eine Riesenkrake, die sich aus der Tiefsee hierher verirrt hat. Eine Ladung Dynamit soll den Schrecken beenden. Weit gefehlt: Denn es war nur das Krakenbaby. Natürlich rauscht nun die Mutter heran....

Monster der Tiefe – Im Reich der Urzeitmonster 2003

In Monster der Tiefe unternimmt der Zoologe Nigel Marven eine fiktive Zeitreise in die Urzeit. Dort will er in den sieben gefährlichsten Meeren aller Zeiten tauchen. Umso gefährlicher ein Meer ist, desto höher ist es im Ranking. Die Gefährlichkeit eines Meeres ist davon abhängig, wie groß die im Wasser lebenden Tiere sind und wie viele gefährliche verschieden Raubtierarten zugleich in einem Meer leben. So ist im ersten Meer lediglich ein Kopffüßer jedoch im letzten fast eine Handvoll blutrünstiger Raubtiere. Marven erklärt die Szenerie, zudem gibt ein Sprecher noch zusätzliche Informationen.

Im Reich der Tiefe 2010

Um wirklich beeindruckende Bilder des Lebens unserer Weltmeere zu erhalten, taten sich der Unterwasserfilmer Christian Petron, bekannt durch seine Mitarbeit an Filmen wie "Im Rausch der Tiefe", und der Apnoetaucher Frederic Boyle zusammen. Ohne technische Hilfsmittel taucht Boyle mehrere Minuten und bis zu 50 Meter tief. Nur so kann es gelingen, die Meeresbewohner nicht zu irritieren und sie in völlig natürlichen Verhaltensweisen zu beobachten. Ob die Biotope im Mittelmeer, weiße Haie vor Guadalupe oder die beinahe ausgestorbenen Buckelwale: So haben Sie die Welt unter Wasser noch nie gesehen!